NeuroTrac® TENS

Andere Ansichten | Bilder zum Download
Zubehör optional mit diesem Produkt kompatibel
  • Für alle Arten von Schmerzen
  • Digitales Zweikanal-Gerät
  • 12 integrierte Programme für einfache Benutzung
  • 2 individuell konfigurierbare Programme
  • Sperrfunktion
  • Aufzeichnung der Nutzungsdauer und durchschnittlichen Stromstärke
  • Benutzerfreundlich
  • Kompakt, leicht und zuverlässig
Lesen Sie mehr:PDF
Die Übersetzung im Gange. Diese Informationen finden Sie auf unserer englischen Version wählen Sie bitte britischen Icon. Wir entschuldigen uns fÜr etwaige Unannehmlichkeiten.
Tableau 1
Programm P1 P2 P3 P4 P5 P6 P7 P8
Betriebsmodus Con Con Con Con Con Con MP/MF MP
Frequenz Hz 90 90 80 100 10 2 100/65 10/90
Pulsweit μS 200 175 200 200 200 200 200/100 200
Zeit 4H 4H 4H 4H 4H 4H 2H 2H
Tabelle 2
Programm P9 P10 P11 PC1 PC2 PC3
Betriebsmodus Burst A=Con
B=Burst
MF Con Con Con
Frequenz Hz S.unten S.unten 2 & 100 2 bis 200 2 bis 200 hoch: 2 bis 200
niedrig: 2 bis 200
Pulsweite μS 200 175 200 50 bis 300 50 bis 300 hoch: 50 bis 300
niedrig: 50 bis 300
Zeit 2H 2H 2H cust cust cust
Protokolle Autor Download
General Pain Relief with TENS Dr. Deirdre M. Walsh Phil, B. Physio, PgCUT, MISCP, MCSP Co-ordinator, Rehabilitation Sciences Research Group

TENS

  • Zweikanal: getrennt isolierte Stromkreise.
  • Amplitude: 0-80 mA bei 500 Ohm Auslastung - tatsächliche mA sind niedriger als angezeigt wegen der Elektroden-Impedanz: bei 1000 Ohm Auslastung (Elektroden im schlechten Zustand) wird der maximale Wert bei 70 mA liegen, bei 1500 Ohm Auslastung wird der maximale Wert bei 65 mA liegen.
  • Stromtyp: Konstantstrom, die maximale Ausgangsspannung 180 Volt +10 / -30 Volt.
  • Wellenform: asymmetrisch, rechteckig biphasig mit Null Gleichstrom
  • Wählbare Impulsweite: 50μs – 300μs [2% Genauigkeit].
  • Frequenz: im Modus Kontinuierlich (CONT) 2 - 200 Hz [2% Genauigkeit].
  • Modi: Kontinuierlich, Burst oder Modulation.
  • Burst Modus: Bursts von 9 Impulsen (200 μs) bei 150 Hz, 2 Wiederholungen jede Sekunde.
  • Modulierter Modus: 6 Sekunden Zyklus mit gleichzeitiger Impulsweiten- und Frequenz-Modulation. Die Impulsweite startet bei 200 μs und nimmt innerhalb von 3 Sekunden exponentiell auf 100 μs ab und steigt dann in den nächsten 3 Sekunden wieder auf 200 μs an. Die Frequenz startet bei 100 Hz, nimmt exponentiell auf 65 Hz ab und steigt dann wieder auf 100 Hz.
  • Zeit Einstellung: variabel zwischen 1 Minute und 12 Stunden.
  • Batterieanzeige: fällt die Batteriespannung unter 6.9 (+/- 0.2) Volt, blinkt die Batterieanzeige einmal pro Sekunde.
  • Falls die Batteriespannung unter 6.6 (+/- 0.2) Volt fällt, lässt sich das Gerät nicht einschalten.
  • SKU-Schaltung: falls eine Stromkreisunterbrechung am Ausgang von Kanal A oder B auftritt, wird der Strom auf 0 mA gesetzt.
  • Abmessungen: 119.2 x 69 x 28.7 mm.
  • Gewicht ohne Batterie: 0.07 kg; Gewicht einschließlich Batterie 0.1 kg.
  • Umweltbedingungen: +10 bis +30 Grad Celsius. 0-90% Feuchtigkeit
  • Umweltbedingungen bei Lagerung und Transport: -10 to +50 Grad Celsius, 0-90% Feuchtigkeit.
[Top]