NeuroTrac® PelviTone

Andere Ansichten | Bilder zum Download
Zubehör optional mit diesem Produkt kompatibel

Das Zweikanal-PelviTone-Gerät verfügt über alle Funktionen des Continence-Gerätes plus:

  • Fortschrittliche Mehrphasenprogramme für Therapien, die in zeitliche Phasen mit unterschiedlichen Stimulationsparametern unterteilt sind
  • Stärkere, symmetrische Stimulation mit reduzierter Impulsbreite: 50 – 330 μS
  • 3 individuell konfigurierbare Programme plus 11 vordefinierte Kontinenzprogramme
  • Sperrmodusfunktion zur Ermittlung der Alltags-Compliance (mA und Nutzungsdauer)
  • NeuroTrac ™ VeriProbe

Vaginalsonde für EMG und Elektrostimulation

Lesen Sie mehr:PDF
Die Übersetzung im Gange. Diese Informationen finden Sie auf unserer englischen Version wählen Sie bitte britischen Icon. Wir entschuldigen uns fÜr etwaige Unannehmlichkeiten.
  • Programm: P01 Beckenboden Schmerz
  • Programm: P02 Dranginkontinenz
  • Programm: P03 Stress-inkontinenz 1
  • Programm: P04 Stress-inkontinenz 2
  • Programm: P05 Frequenz / Drang 1
  • Programm: P06Frequenz /Drang 2
  • Programm: P07Frequenz /Drang 3
  • Programm: P08Lack of Sensitivity
  • Programm: P9 Training der Beckenbo-denmuskulatur
  • Programm: P10 Durchhaltevermögen
  • Programm: P11 Beckenboden muskulatur Entspannung

Dieses Programm ermöglicht die Entspannung der Beckenbodenmuskulatur. Es kann angewendet werden, wenn die EMG Messungen zu hoch sind, somit 8 microvolts oder mehr, oder wenn die Beckenbodenmuskulatur zu viel gearbeitet hat. Eine sehr niedrige Frequenz, etwa 2 Hz, ermöglicht die Entspannung des Muskels.

Protokolle Autor Download
Stress Urinary Incontinence Anna Pawlaczyk Specialist in Gynecology
Prolapse: Pelvic Floor Muscle Training for Women Karen Radford, MSc, MCSP and Funmi Odofin, BSc, PG Cert. MCSP

STIM

  • Zweikanal: getrennt isolierte Stromkreise.
  • Amplitude: 0-90 mA bei 500 Ohm Auslastung - tatsächliche mA sind niedriger als angezeigt wegen der Elektroden-Impedanz: bei 1000 Ohm Auslastung (Elektroden im schlechten Zustand) wird der maximale Wert bei 86 mA liegen, bei 1500 Ohm Auslastung wird der maximale Wert bei 65 mA liegen.
  • Stromtyp: Konstantstrom, die maximale Ausgangsspannung 180 Volt +10 / -30 Volt.
  • Wellenform: symmetrisch, rechteckig biphasig mit Null Gleichstrom
  • Wählbare Impulsweite: 50μS – 330 μS [2% Genauigkeit].
  • Impulsrate: im Modus Kontinuierlich (CONT) 2 – 100 Hz [2% Genauigkeit].
  • Zeit Einstellung: variabel zwischen 1 Minute und 90 Minuten.
  • Batterieanzeige: fällt die Batteriespannung unter 6.9+/- 0.2 Volt, blinkt die Batterieanzeige einmal pro Sekunde.
  • SKU-Schaltung: falls eine Stromkreisunterbrechung am Ausgang von Kanal A oder B auftritt, wird der Strom auf 0 gesetzt.
  • Anstiegszeit 0.1 - 9.9 Sekunden
  • Falls die Batteriespannung unter 6.6 (+/- 0.2) Volt fällt, wird das Gerät nicht eingeschaltet.
  • Abmessungen: 134 x 69 x 29.7 mm.
  • Gewicht: 0.18 Kg einschließlich Batterie
  • Umweltbedingungen: +10 bis +30 Grad Celsius. 0-90% Feuchtigkeit
  • Umweltbedingungen bei Lagerung und Transport: -10 to +50 Grad Celsius 0-90% Feuchtigkeit.
[Top]